Inhaltsverzeichnis

Oticon Opn S

Modelle und mehr

Über Oticon Opn S

Seit Oticon 2016 seine beliebten Opn-Hörgeräte auf den Markt gebracht hat, ist es das erklärte Ziel des Unternehmens, Menschen mit Hörverlust das Verstehen von Sprache auch in lauten Umgebungen "auf Augenhöhe mit Menschen mit normalem Hörvermögen" zu ermöglichen. Mit den Opn-Hörgeräten der zweiten Generation ist Oticon diesem Ziel noch näher gekommen.

Laut Oticon wird die neue Opn S-Klangverarbeitungsplattform die ursprünglichen Opn-Hörgeräte um mindestens drei verschiedene Maßnahmen verbessern. Die Dokumentation des heutigen Finanzberichts 2018 der Konzernmutter Demant A / S besagt, dass Oticon Opn S Folgendes liefern wird:

  • 15% Verbesserung des Sprachverständnisses gegenüber Opn
  • 10% weniger Hörleistung im Vergleich zu Opn
  • 10% mehr Speicherabruf als bei Opn